Mähroboter Kaufberatung.de Logo mit Rasenfläche

Mähroboter mit Begrenzungskabel oder
Mähroboter ohne Begrenzungskabel?!

Mähroboter sind in der Lage ihren Rasen völlig selbständig zu mähen. Sie müssen keine Fernbedienung benutzen oder Kommandos erteilen. Als vollständig autonom arbeitendes Gerät übernimmt der Mähroboter den Schnitt ihres Rasens und entscheidet, wo gemäht werden muss und wo nicht.  Um diese Entscheidungen jedoch selbständig treffen zu können, benötigt der Mähroboter entsprechende Hilfestellung, die es ihm ermöglicht, die zu bearbeitende Fläche und vor allem deren Grenzen zu erkennen. Diese Hilfestellung besteht entweder aus einem Begrenzungskabel (ein langes dünnes Stromkabel, die sogenannte Induktionsschleife), welches um die zu bearbeitende Fläche herum gespannt wird oder in entsprechenden Orientierungs-Sensoren, die im Mähroboter eingebaut sind. Darin liegt auch das grundsätzliche Unterscheidungsmerkmal der Mähroboter-Typen: Mähroboter mit Begrenzungskabel oder Mähroboter ohne Begrenzungskabel. Weitere, kleinere Unterschiede findet man dann noch in den Leistungsmerkmalen.

Mähroboter: Der Rasen wird gemäht und Sie entspannen!

Wo der Rasen gemäht werden muss entscheidet der Mähroboter. Wann gemäht wird geben Sie, als Besitzer, durch zuvor einprogrammierte Tageszeiten vor. Mähroboter – auch als Rasenmähroboter, Rasenroboter oder automatischer Rasenmäher bezeichnet- arbeiten ausschließlich akkubetrieben und mähen den Rasen mit scharfen Messern. Zur einprogrammierten Zeit beginnt der Mähroboter von seiner Ladestationen aus, den Rasen zu mähen. Und nach getaner Arbeit fährt er selbständig zur Ladestation zurück, um sich für den nächsten Einsatz wieder aufzuladen.      

Mit dem Mähroboter entsapnnen Sie schon während andere noch Rasenmähen müssen.
Angebot
GARDENA Mähroboter R40Li: Akkubetriebener Rasenmäher-Roboter ideal für Gärten bis 400 qm, Steigung bis 25% möglich, Messerscheibe mit 3 Messern für präzisen und schonenden Grasschnitt (4071-60)
  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der GARDENA Rasenroboter unhabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Saubere Ergebnisse: Mittels des SensorCut Systems verspricht Ihnen der Rasenmäher einen makel- und streifenlosen Rasenteppich
  • Umweltschonend: Neben seinem geringen Energieverbrauch ist er so leise, dass man ihn nahezu nicht wahrnimmt
  • Leistungsstark: Der programmierbare Mähroboter überlässt Ihnen die Bestimmung der Mähzeiten. Der Mähroboter eignet sich ideal für Rasenflächen bis zu 400 qm und meistert sogar Steigungen bis 25%
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Mähroboter R40Li, 150m Begrenzungskabel, 200x Haken, 3x Ersatzmesser, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen, 1x Ladestation

Mähroboter-Kaufberatung

Mit den Inhalten dieser Webseite „maehroboter-kaufberatung.de“ möchte ich Ihnen bei der Kaufentscheidung eines neuen oder vielleicht ersten Mähroboters helfen. So schaffe ich gute Voraussetzungen, damit Sie genau das Modell finden, das zu Ihnen passt. Bei dieser Seite handelt es sich um ein Verbraucherportal bzw. Informationsportal und nicht um einen Online-Shop. Ich finanziere meine Arbeit durch die Verwendung von sogenannten Affiliate Links auf dieser Seite, was nichts anderes bedeutet, als das ich durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de eine Werbekostenerstattung verdienen kann. Dadurch entstehen für Sie natürlich keine zusätzlichen Kosten.
Die komplette Website enthält Amazon-Partnerlinks, alle Preise inkl. MwSt.

Robomow - Mähroboter RX 12u,Grün
  • - Der Rasenmähroboter Robomow RX12u mäht kleine Flächen mit einer Größe von 150m² mit hervorragender Präzision
  • - Eine Besonderheit dieses Mähroboters ist die Schnellstarttaste, die eine bequeme und schnelle Aktivierung sowie das Stoppen des Roboters ermöglicht
  • - Der RX12u arbeitet absolut selbstständig und fährt auch bei zu niedrigem Akkustand sowie nach Beendigung des Mähvorgangs zu seiner Ladestation zurück
  • - Er verfügt über einen leistungsstarken Bleisäure-Akku und ist zudem besonders sparsam, da er nur 2,5kWh im Monat verbraucht. Mit nur 64dB ist er zudem angenehm leise und stört somit nicht
  • - Lieferumfang : Mähroboter Robomow RX12, Ladestation, Stromkabel, 70m Begrenzungskabel, 100 Haken, 1 Anschlussklemme, 1 Verbinder für Kabelreparaturen und die Bedienungsanleitung

Mähroboter sind eigentlich Mulchmäher!

Allerdings verfügen Mähroboter im Unterschied zu klassischen Rasenmähern über keinen Grasfangkorb. Das geschnittene Gras wird beim Mähen sehr fein zerschnitten (in ca. 3-5 mm große Stücke), sodass es nicht aufgesammelt werden muss, sondern stattdessen als natürlicher Dünger auf der abgemähten Fläche verbleibt.
Diese Methode den Boden mit Nährstoffen anzureichern ist als Mulchen bekannt. Und somit ist jeder Mähroboter eigentlich ein „automatischer Mulchmäher“. Beim Mulchen ist darauf zu achten, dass der Rasen nicht zu lang ist, damit der Abschnitt gut in der Grasnarbe versinken kann. Das bedeutet vor dem Mulchen bzw. dem Einsatz des Mähroboters ist es wichtig den Rasen bereits kurz zu schneiden. Setzt man den Roboter beim ersten Einsatz doch auf langes Gras an, so sollte man den Rasenschnitt mit einer Harke oder Rechen aufnehmen und abtragen.
Danach muss man nur noch darauf achten, den Mähroboter regelmäßig -praktisch im Dauerbetrieb- mähen zu lassen. Und keine Sorge, dass geht ohne dass Sie oder Ihre Nachbarn sich gestört fühlen. Denn Mähroboter haben eine geringe Lärmbelastung als konventionelle Rasenmäher, da die Mähwerke deutlich leistungsschwächer sind.

Maehroboter-Kaufberatung.de

Mit den Inhalten dieser Webseite „maehroboter-kaufberatung.de“ möchte ich Ihnen bei der Kaufentscheidung eines neuen oder vielleicht ersten Mähroboters helfen. Schauen Sie sich die Website an und schaffen Sie so gute Voraussetzungen, damit Sie genau das Modell finden, das zu Ihnen passt.

Mähroboter freigestellt - Mähroboter Kaufberatung.de